Rechtswidrige Inobhutnahme
GEGEN das GESETZ,  Kindesentführung

Rechtswidrige Inobhutnahme

RECHTSWIDRIGE INOBHUTNAHME

Am 24.06.2019 stellte Richterin M a r g a r e t a,W i e s g i c k l vom AMTSGERICHT ERLANGEN folgenden Beschluss aus

Die HERAUSGABE keine INOBHUTNAHME meiner Kinder Lenni und Marla an den Erzeuger A n d r e a s,M o u k o u l i s der nachweislich seine Tochter im Alter von 1 bis 3 Jahren vergewaltigte, wird angeordnet.

Rechtswidrige Inobhutnahme

Für die Kinder Lenni und Marla wird Frau RAin C l a u d i a, S c h m i d zum Verfahrensbeistand bestellt, sie übt die Verfahrensbeistandschaft berufsmäßig aus.

Der Wirkungskreis umfasst die Wahrnehmung der Kinderinteressen im Verfahren, §158 Abs.4 FamFG. Dem Verfahrensbeistand wird die Aufgabe übertragen, Gespräche mit den Eltern und weiteren Bezugspersonen des Kindes zu führen sowie an einer einvernehmlichen Regelung über den Verfahrensgegenstand mitzuwirken §158 Abs. 4 Satz 3 FamFG

Die Zulässigkeit der Vollstreckung des Beschlusses vor der Zustellung an die Eltern wird angeordnet.

Hier gehe ich nur auf die Rechtwidrigkeit bezüglich der Ausstellung und der Ausführung des Beschlusses ein.

Die Hintergründe wie es überhaupt zu diesem Beschluss kam folgt in einem anderen Bericht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtswidrigkeit

Beklagt wird nun von mir beim VERWALTUNGSGERICHT ANSBACH folgendes:

  1. Die Zulässigkeit der Vollstreckung vor der Zustellung an beide Elternteile, ist nicht möglich da hier alleinig der Erzeuger vollstreckungsbefugt gewesen wäre zusammen mit einem GERICHTSVOLLZIEHER, hilfsweise zur Unterstützung die POLIZEI oder die erneut bestellte VERFAHRENSBEISTÄNDIN C l a u d i a, S c h m i d — Vor Ort und bei der Entführung meiner Kinder war weder der Erzeuger noch ein GERICHTSVOLLZIEHER und auch keine RAin C l a u d i a , S c h m i d anwesend, sondern es wurde hingegen des Beschlusses das STADTJUGENDAMT ERLANGEN namentlich die MASTERHEALERIN( sie nennt sich selbst so) https://www.heilertage.de/team/sabine-heppel/ S a b i n e A n g e l i k a , H e p p e l und ihre gelenkte ERFÜLLUNGSGEHILFIN M i c h a e l a R a m o n a, W e i g e l t mit zwei weiteren ASD Mitarbeiterinnen, welche mir bis heute unbekannt sind, mit Hinzuziehung von POM B e n e d i k t,O c h s geboren 16.06.1993 (dieser verprügelte mich) POM A n i k a,K u n z e , POM M i c h a e l, K e r n , PM N i c o ,L u d w i g und einen nicht namentlich bekannten PRAKTIKANTEN der POLIZEIINSPEKTION ERLANGEN beauftragt meine Kinder hingegen des Beschlusses eine Herausnahme aus meinen Haushalt in den Haushalt des Erzeugers und Kindervergewaltiger A n d r e a s, M o u k o u l i s geboren am 06.06.1975 wohnhaft in Erlangen, in ein Auto zu verfrachten mit Nürnberger Kennzeichen. Alleinig vollstreckungsbefugt und zur Mitnahme meiner beiden Kinder wäre der Erzeuger mit einem Gerichtsvollzieher gewesen.( hier wird ein extra Bericht folgen was der Wahrheit entsprechend in der Wohnung passierte)
  2. Die RAin C l a u d i a , S c h m i d wurde hier erneut bestellt für die Herausnahme aus dem Haushalt ist kein VERVAHRENSBEISTAND vorgesehen zu dem sitzt die Dame schon seit Beginn an im Verfahren, hier ist ein SOZIALLEISTUNGSBETRUG nachweisbar, auch weil sie weder mit mir spricht oder Auskünfte erteilt , Sie behauptet Sie hätte eine GEHEIMHALTUNGSPFLICHT.
  3. das STADTJUGENDAMT ERLANGEN war und ist zu keinem Zeitpunkt VERFAHRENSBETEILIGTER , es liegt kein Beschluss vom AG ERLANGEN vor das diese wenn auch nur ein ELTERNTEIL dagegen spricht berechtigt und befugt wären am Verfahren teilzunehmen(nicht öffentliche Sitzungen) bezüglich der Prozess und Postulationsunfähigkeit der ERFÜLLUNGSGEHILFEN der STADT ERLANGEN gehe ich in einem anderen Bericht ein. Es wurde also, wie bereits festgestellt hin gegen des Beschlusses vollstreckt meine Kinder den Vergewaltiger zu zuführen , eine Kindesentführung veranstaltet und meine beiden Kinder in das KINDERHEIM GOLDENES KINDERDORF WÜRZBURG verfrachtet. Weitere Fakten und TATSACHEN werden folgen…….

Einfach mal bei YouTube rein schauen das NETZ ist voll mit solchen TATEN

auch das kommt mir leider bekannt vor

http://h-a-l-t.de/2020/08/23/brutale-kindesentfuehrung-in-erlangen/

Heliodaro Gründerin Verein HALT Wahrheit ans Licht

Ein Kommentar

  • Jessiii

    Bin in Gedanken bei dir ! Bayern ist hochgradig kriminell was den kinderhandel betrifft …verwundern muss … dass jede Mutter wahnvorstellungen hat …???

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: