GEGEN das GESETZ

ANWÄLTE ziehen Beteiligte wie MARIONETTEN an den STRIPPEN ??

Anwälte

Wie all Seits bekannt kennen sich Richter, Staatsanwälte, Anwälte zu genüge manche auch Privat.

Schließlich sitzen diese fast täglich gemeinsam im
Gerichtssaal, Gutachter und sonstige Beteiligte sind hier nicht auszuschließen. So auch in meinem Fall.

Höchst kurios erscheint auch das manche Anwälte scheinbar enormen Einfluss auf Richter und andere Beteiligte haben. Anders lässt sich zumindest nicht erklären warum so manch Beteiligter identisch das selbige plabbert wie bereits vorgegeben obwohl doch NICHTS davon den Tatsachen entspricht. Wie in meinem Fall schon bekannt und wie versprochen ich benenne ALLE beim Namen.

Ich darf nun vorstellen die Familienzerstöranwältin B i r g i t S c h e l t e r, K ö l p i e n manchmal macht Sie auch Geschäfte?? mit Ihrer Kollegin die Dr?? M i c h a e l a, W e i ß Sie führen gemeinsam mit anderen ( diese kenne ich nicht und bleiben deshalb auch außen vor) die RECHTSANWALTSKANZLEI WEISS GLIMM UND GUTWINN

Die Dame behauptet seit Anbeginn ich wäre psychisch krank, ich leide unter Wahnvorstellung angeblich gehe ich zu Gurus, ich bilde mir die Vergewaltigung an meiner Tochter scheinbar nur ein. Dabei hat Sie und Ihre Kollegin mehrfach die Akten gelesen und gesehen DAS DIE VERGEWALTIGUNG EINE TATSACHE IST!!

Sie forderten die Akten mehrfach bei der STAATSANWÄLTIN Dr. B a l t z ein (AKTENBEWEISE) mit der Begründung der Beschwerde, dabei war Sie gar nicht Beschwerde befugt, dass war ja mein Strafantrag den ich stellte. Nach eindeutiger AKTENLAGE tat Sie dies um mehrfach mit Frau B a l t z in Kontakt zu treten um Ihr zu befehlen, anordnen, bitten was auch immer das darf Sie selbst erklären, dass Verfahren WIRD EINGESTELLT.

Bei letzter Verhandlung am OLG Nürnberg ließ Sie dem Richter I n g o, E s c h e n b a c h e r eine Verfügung gegen mich ausstellen mit der dreisten Unterstellung ich würde Tonbandgeräte mitführen mutmaßlich auch in meinen Körperöffnungen da die JUSTIZANGESTELLTE in all meine Löcher bohren wollte

Seit neusten behauptet diese sogar noch ich würde meine Kinder entführen, das einzige was ich gemacht habe und zwar auf ordentlich rechtlichem Wege eine GROßDEMO anzukündigen zu der ich JEDEN der Beteiligten per Mail, per Facebook, per Telefon, WhatsApp, Fax und Telegramm freundlich eingeladen habe, hier zwei Beispiele

https://drive.google.com/file/d/1WSGDzKihfxxgcr_O9SxO0Kz1X0Ax_Gw3/view?fbclid=IwAR2kSXSTB4zeXdIsE5Sm24pRyAdgTtCGYm_A0w9BfozyEDr_1EAtXQOeSps

Dann rief Sie dennoch mit ihrem hübschen Telefon mutmaßlich ich wüsste nicht wer das sonst hätte gewesen sein sollen in Würzburg bei der POLIZEI an und verdrehte auch hier komplett alle TATSACHEN.

Ich weiß also absolut nicht was mit dieser Anwältin nicht ganz, stimmt. Zuerst betitelt Sie mich ohne BEWEISE auf all Ihren Klopapierstücken mit keine Ahnung was alles, der Umzugskarton ist bald voll. Dann findet Sie es voll okay das der VERGEWALTIGER seine Kinder ins Heim abschob, will mir ständig den Umgang mit meinen Kindern verbieten, hilft dem MAXIMAL HARMLOSEN VATER , so nennt Sie Ihn.

Sie bekam deshalb von mir auch schon diverse strafbewehrte Unterlassungserklärungen, welche Sie ignoriert, keinen Trennungsunterhalt an mich zu bezahlen, unterschlug gemeinsam mit Ihm meinen Autoschlüssel geschlagene 14 Monate, mischt sich überall ein und befiehlt den MENSCHEN was Sie zu tun und zu lassen hätten. SEELENLOS!!! Deshalb hatte ich Ihr mal ein Schreiben zu kommen lassen ich nannte es wie folgt.

Eigentlich muss an dieser Stelle NICHTS mehr weiter dazu gesagt werden. Ich weiße auch nochmals ausdrücklich darauf hin, ALLES was hier auf meinem Blog zu lesen ist entspricht nichts anderes als der reinen WAHRHEIT.

Vielleicht nimmt Sich diese Anwältin mal zu Herzen was man Ihr sagt, öffnet Ihre Augen und Ohren um zu sehen WEN Sie da so TATKRÄFTIG unterstützt.

Vielleicht will Sie das aber auch gar nicht und hat Spaß daran, wir werden sehen.

Weitere Schriftstücke gehen gerne online fals die Dame nun behupten möchte das doch alles gar nicht stimme.

Mit freundlichen Grüßen die absolut gesunde liebende Mutter die ZU RECHT um Ihre Kinder kämpft und Sie nicht abschiebt wie Ihr Mandant.

Anwälte

Heliodaro Gründerin Verein HALT Wahrheit ans Licht

2 Kommentare

  • Rosemarie

    Jugendamt, Gutachter, Verfahrensbeistand und Gerichte lügen, dass sich die Balken biegen. Sie verdrehen die Tatsachen. Ich frage mich nur WARUM??? Wollen die das so? Die Kinder werden nach der Rückkehr zur Mutter nie wieder die selben sein. Sie werden eine Traumatherapie benötigen usw. Irgendwann werden sie aus der Einrichtung flüchten, zu ihrer Mutter und dann wird auch kein Gericht der Welt eine Zusammenführung mehr verhindern können.

    Die spielen auf Zeit und hoffen, dass sich die Kinder von der Mutter entfremden. Sieht das denn keiner?

    Es ist doch alles so offensichtlich, die Kinder gehören zur Mutter! Es ist auch gängige Praxis, dass Müttern die entsorgt werden sollen eine psychische Erkrankung unterstellt wird, ohne Beweise.

    Die Kinder wollen zur Mutter und die Mutter zu ihren Kindern! Hört doch auf mit euren dreisten Lügen und stellt euch zu Recht und Gesetz!

    • Heliodaro

      Alle hängen Sie mit drin, wenn dass so weiter geht veröffentliche ich all Ihre nicht unterzeichneten und falschen Beschlüsse, ich habe nichts zu verbergen und auch keine Angst

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: