JUGENDAMT

JUGENDÄMTER LÜGEN um PROFIT zu schlagen???

Jugendämter Lügen

Wenn Jugendämter nachweislich Lügen um Profit zu schlagen?? oder reine Willkür??

Gleich vorne weg, alles was ich hier an Schriftsätze veröffentliche unterliegt meinem Eigentum, dient zur Beweisführung und wird alle LÜGNER enttarnen um nicht weiter die Wahrheit vertuschen zu können. Rein rechtlich muss gesagt werden, in diesen Schriftstücken wird ausschließlich über mich und meine Kinder gesprochen, gelästert und gelogen was nichts mit irgendeiner Straftat zu tun hat, von wegen Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes oder womit die verlogenen Jugendämter doch so gerne argumentieren und sinnlos Strafanträge stellen. Zu dem habe ich das Recht auf freie Meinungsäußerung genauso wie auf PRESSEFREIHEIT

Wie bereits auf meinem Blog ersichtlich erfolgte die brutale Wegnahme meiner Kinder rechtswidrig lesen sie hier

im folgenden veröffentliche ich meine Dienst und Fachaufsichtsbeschwerden, aus dem Grund das selbst der OBERBÜRGERMEISTER Dr. F l o r i a n J o s e f ,J a n i k nichts gegen all das unternahm und nachweislich auch nicht möchte, trotz mehrfacher Chancen meinerseits. Ich hatte Ihn bis jetzt immer raus gehalten in meiner Öffentlichkeitsarbeit doch JETZT IST SCHLUSS!!!

Jugendämter Lügen

auch schrieb ich den Oberbürgermeister vor kurzem nochmals an um Ihm die Möglichkeit zu geben endlich RICHTIG zu handeln, hier erfolgte noch nicht mal eine Antwort, vielleicht legt er es doch auf einen Strafantrag an.

Es dürfte schon längst klar sein das ich mir das als liebende und fürsorgliche Mutter nicht bieten lasse, so wie es den ANSCHEIN macht geht es hier NIEMANDEN um das Wohl von Kindern mutmaßlich nur um das liebe Geld. Was aber doch viele vergessen oder ignorieren, ein jeder wird mal sterben der eine qualvoll der andere nicht, je nach dem welch TATEN er im Leben beging. Ein JEDER landet vor Gott und ganz sicher geht es Ihm nicht darum wieviel Geld jemand verdiente oder welch sonstige AUSREDEN vorhanden sind. Denn einzig und alleine zählt was ein JEDER in seinem Leben auf Erden getan hat!!!!

Hier veröffentliche ich nun die SCHRIFTSÄTZE der GELENKTEN ERFÜLLUNGSGEHILFIN M i c h a e l a R a m o n a , W e i g e l t eine angebliche Diiiiiplom welches Diplom ist mir leider nicht ersichtlich. Vielleicht machte Sie Ihre Arbeit in LÜGEN basteln, auch sind ein paar Schreiben des GOLDENES KINDERDORF WÜRZBURG dabei. Ich sehe keine andere Möglichkeit mehr als alles zu veröffentlichen da keiner der Beteiligten NACHWEISLICH und bewiesenermaßen mit mir kommunizieren wollen. Vielleicht ja nach diesem Beitrag, ich warte……

GLAUBHAFTMACHUNG eines der abgewürgten Gespräche mit dem Leiter des STADTJUGENDAMTES ERLANGEN G e o r g R e i n h a r d , R o t t m a n n

https://www.dropbox.com/s/tdop2nb8adfenp6/20200723_155711.m4a?dl=0&fbclid=IwAR00R3p0pw0H3xWGGOgEzFKgVs-6QpWFLZTPcOBBiUBkZvRwNfUIVw9MOng

Besonders den Bericht HERAUSNAHME meiner Kinder sollte man sich durchlesen, wie krank doch einige JUGENDAMTSMITARBEITER sind, hier verweise ich auf meinen Bericht

http://h-a-l-t.de/2020/08/23/brutale-kindesentfuehrung-in-erlangen/?fbclid=IwAR2cdYH3AjHg8f9057fLBkrXyHxrqHCG0EZpuhFwjgL0Jn0fzsVDy-3Yp0o
so langsam wird doch klar was meinen Kindern und mir bis jetzt alles angetan wurde!!!!!!

Auch das hier möchte ich keinem vorenthalten, diesen Brief brachte ich meinem Sohn ins Krankenhaus nach dem ich durch DRITTE erfuhr das er dort per NOTAUFNAHME eingeliefert wurde!!! Den Brief entsorgte man auch durfte ich NICHT zu Ihm, die Tasche mit den Teddybären händigte man ihm NICHT aus

Anruf in der Würzburger Kinderklinik August 2019

Zum Schluss möchte ich euch etwas zeigen, geht man bei Google mit dem Schlagwort JUGENDAMT LÜGEN auf die Suche und klickt dann auf Bilder, erscheint folgendes, was wirklich erschreckend ist. Die Menschen sollten endlich Ihre Augen und Ohren öffnen, ist dass nicht Profit schlagen??

https://www.bing.com/images/search?q=jugendamt+l%c3%bcgen&form=HDRSC2&first=1&scenario=ImageBasicHover

Auch ist es so das es hundert Tausende Betroffene gibt, traurig hierbei ist das sich die meisten einfach nicht trauen an die Öffentlichkeit zu gehen, ich mache hier ganz klar und deutlich das ich KEINE ANGST habe, warum auch wenn man die WAHRHEIT spricht braucht man auch NICHTS zu befürchten. Ganz gleich was SIE mir dann erneut antun wollen, für meine KINDER lauf ich auch 666 mal durch die HÖLLE ich kenne mich dort bereits bestens aus und verliere niemals den WEG ZURÜCK INS LICHT….

Im diesen Sinne das LIEBLINGSLIED meiner Kinder

PS. Ich glaube dran, dass wofür mich alle bestrafen wollen wobei man doch auf Grund der Religion nicht bestraft werden darf, die JUGENDAMTSMITARBEITERIN W e i g e l t und H e p p e l https://www.heilertage.de/team/sabine-heppel/ finden das krank so wie auch der VERGEWALTIGER A n d r e a s, M o u k o u l i s und seine VERZWEIFELTE Verteidigerin B i r g i t, S c h e l t e r -K ö l p i e n komisch ist allerdings das sich Frau H e p p e l MASTERHEALERIN schimpft.

UPDATE heute Beschwerde eingelegt bei STAATSANWALT M o d s c h i e d l e r

Profit??

einen weiteren Beweis habe ich heute bei den Akten in der STAATSANWALTSCHAFT gefunden, dass meine Kinder sehr wohl in einer PFLEGEFAMILIE waren, mein Post auf Facebook verlinkt es hier leider nicht mehr , irgendwer fummelt auf meiner Seite rum, deshalb kopiere ich nun ein was ich dort geschrieben habe.

Hallo VERLOGENES JUGENDAMT ERLANGEN und der KINDERSCHÄNDER A n d r e a s, M o u k o u l i s

Ich war heute bei der Staatsanwaltschaft meine hart erkämpfte Akteneinsicht ein Danke an den zuständigen STAATSANWALT der mir das genehmigte. So und nun geht im ERDBODEN versinken, ich bin also psychisch krank meine Kinder waren vor dem GOLDENES KINDERDORF WÜRZBURG nicht in einer PFLEGEFAMILIE.NICHT???? IST DIE KRIPO BEAMTIN wohl auch psychisch krank???

MIR REICHT ES SO DERMAßEN

Verreckt in der Hölle

Deshalb ja auch die Verweigerung der Akteneinsicht im Jugendamt nicht wahr OB Dr. F l o r i a n J o s e f, J a n i k

Zu Ihnen Frau Dr. B a l t z als Staatsanwältin schreibe ich noch EXTRA etwas, unglaublich was ich heute sah. Ich warte noch auf Post von Ihnen!!!

Profit??

Heliodaro Gründerin Verein HALT Wahrheit ans Licht

2 Kommentare

  • Rosemarie

    Abgrundtief hässlich und unaussprechlich grausam ist das Ganze. Das ist reine Willkür und wohl ein Racheakt von einem gekränkten und gestörten Exmann. Jugendämter und Gerichte unterstützen offensichtlich die Kinderschänder, die Kindeswohlmißachter und schaden in unaussprechlicher Weise Kindern und Müttern. Die Schilderungen der Jugendamtsmitarbeiterinnen sind abgrundtief beschämend! Die Kinder sind höchstwahrscheinlich für den Rest ihres Lebens dadurch traumatisiert!!! Dies war aus unserer Sicht eine kalte und bösartige Entführung!

    Die Herrausnahme war offensichtlich rechtswidrig und massiv kindeswohlgefährdend. Nur eine akute Gefährdung rechtfertigt einen solchen Schritt. Die Kinder weinten und wollten bei der Mama bleiben!!! Wie können Sie Herr Janik, als Bürgermeister der Stadt Erlangen einem solchen rechtswidrigen und ekelhaften Vorgehen zusehen?

    Die Politik hat längst ein Auge auf die Jugendämter geworfen und es werden immer mehr Betroffene die sich zu Wort melden! Es dauert nicht mehr lange und es wird Alles auffliegen, wie manche Jugendämter Menschen traumatisieren und Gerichte als Erfüllungsgehilfen dienen. Abscheulich!

    Der liebenden Mutter sind sofort unbegleitete Umgangskontakte zu gewähren, um dann schnellstmöglich eine Rückführung einzuleiten!

    Frau Moukoulis hat recht. Wir sind viele!

    • Heliodaro

      Danke für diese Worte. Wir sind leider viele ja und noch viel zu viele schweigen. Die meisten haben Angst weil Sie eingeschüchtert werden das wird hier natürlich auch versucht in Form von völligem Kindesentzug seit 14 Monaten, alle Beteiligten sehen zu und unterstützen es das der VERGEWALTIGER sogar 7 STD am Stück unbegleiteten Umgang hat

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: