Kindesentführung,  Polizei,  TRAUMA

Mitteilung an die POLIZEI in GEESTLAND und Umgebung

POLIZEI, Mitteilung einer besorgten Mutter

Heute Mittag veröffentlichte ich bereits den Brief meiner Kinder an die Polizei, Sie wollten eigentlich das ich diesen Brief auch nach Berlin schicke, auf Nachfrage warum denn nach Berlin, bekam ich die Antwort von meinem Sohn “na weil die sich dort alles erzählen und dann geht der Brief auch bis nach AFGANISTAN”.

Wie er darauf kommt weiß ich nicht, ich fragte auch nicht nach. Gemeint ist dieser Brief

Meine Kinder schlafen jetzt, daher werde ich nun als MUTTER als BÜRGERIN als M e n s c h und als OPFER von POLIZEIGEWALT noch einiges ergänzen müssen

Durch die Bank lernte ich fast ausschließlich POLIZISTEN kennen die Sich nicht an die GELTENDEN GESETZE halten, meist ist mir nicht klar ob Diese selbst überhaupt noch wissen und mitbekommen was Sie da eigentlich tun, es erscheint so als wären die meisten gesteuert und gelenkt.

Ich recherchiere intensiv im Internet auch bin ich mit vielen Justizopfern vernetzt und höre aus erster Hand das ich definitiv kein EINZELFALL bin, auch wird ALLES immer offensichtlicher denn es ist NEUZEIT die WAHRHEIT kommt ans LICHT.

Meine Kinder wurden durch POLIZEIGEWALT und durch Instrumentalisierung von angeblichen STAATSDIENERN HOCH TRAUMATISIERT, deshalb dürfte verständlich sein das nun folgende Zeilen nicht mehr so prickelnd sein werden, ich verweise auf meine MEINUNGS und PRESSEFREIHEIT unserem GRUNDGESETZ /PRÄAMBEL!!

Ich bin stink sauer auf angebliche Polizisten ich hatte schon darauf hingewiesen in mehreren Schriftsätzen an diversen Behörden und Gerichten sowie auch öffentlich auf allen Kanälen das die Polizei eingetragen ist als eine Firma mit einer Dunsnummer und ebenso eine Wortmarke trägt.

Ich weiß nicht warum sich die Polizisten nicht endlich mal selbst informieren statt zu behaupten dies stimme nicht und alle die das sagen wären REICHSBÜRGER oder VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER, dass sind billige Ausreden oder soll ich das LÜGEN nennen??

Erst heute wurde mir folgendes zugespielt, solche Dinge häufen sich was super ist und bedeutet das es doch noch einige                                                M e n s c h e n gibt die so langsam aus Ihrem Schlaf erwachen


Polizei
Wieso unterzeichnet das keiner der Herrschaften??

gerne kann das von jedem EINZELNEN überprüft werden

das schreibe ich ihnen als BÜRGERIN

Als Opfer von POLIZEIGEWALT muss ich allerdings sagen schämen sich nicht manche Polizisten so zu handeln ohne auch nur ein schlechtes Gewissen zu haben, da frage ich mich sind Sie MENSCHEN??? Haben Sie das so gelernt, bzw was wurde diesen “Menschen” denn in der Ausbildung gelernt?? Ganz sicher dann wohl nicht unser GRUNDGESETZ!!!

https://www.polizei.de/Polizei/DE/Home/home_node.html

Eingangsformel 

Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16. bis 22. Mai 1949 durch die Volksvertretungen von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist.
Auf Grund dieser Feststellung hat der Parlamentarische Rat, vertreten durch seine Präsidenten, das Grundgesetz ausgefertigt und verkündet.
Das Grundgesetz wird hiermit gemäß Artikel 145 Abs. 3 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht: Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Präambel 

Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,
von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen,

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.
Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

Als Mutter sag ich Ihnen allen nur EINES sollte noch mal einer von Ihnen allen etwas mit mir zu klären haben, begehen Sie erstens keinen HausFRIEDENSbruch, schlagen Sie mich nicht erneut vor meinen Kindern, lassen Sie sich nicht vom JUGENDAMT instrumentalisieren, glauben Sie nicht an anderen Ihren Lügen, wagen Sie es nicht nochmal rechtswidrig meine Kinder zu entführen, sondern prüfen Sie erst selbst und handeln Sie mit Herz, Verstand und Ihrer von Gott gegebenen Seele!!!!

auch weil meine Kinder ANGST vor der POLIZEI haben und ich Sie hier nun tröstete, damit das ich berichtete das die Polizei nun nur noch die Briefe durch das Fenster reicht

Copyright @H-A-L-T.de

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: