Allgemein,  GutACHTer,  TRAUMA,  Vergewaltigung

Gabriele Drexler-Meyer und Ihr Pädo Gutachten

Gabriele Drexler-Meyer stellte im Auftrag von Richterin M a r g a r e t a, W i e s g i c k l ein Pädo Gutachten aus

Beauftragtes Gutachten von M a r g a r e t a, W i e s g i c k l vom AG ERLANGEN “soll insbesondere die Frage des zukünftigen Aufenthaltes der Kinder und die Frage geklärt werden, welche Regelungen der elterlichen Sorge der Kinder am besten entsprechen.”

Darüber hinaus soll zu der Frage Stellung genommen werden “welche Regelung des Umgangs zwischen der Kindsmutter und den Kindern, zur bestmöglichen Wahrung des Wohles angezeigt ist. ” (RECHTSWIDRIG!!)

Bürgerliches Gesetzbuch

   Buch 4 – Familienrecht (§§ 1297 – 1921)   
   Abschnitt 2 – Verwandtschaft (§§ 1589 – 1772)   
   Titel 5 – Elterliche Sorge (§§ 1626 – 1698b)   

§ 1684
Umgang des Kindes mit den Eltern

(1) Das Kind hat das Recht auf Umgang mit jedem Elternteil; jeder Elternteil ist zum Umgang mit dem Kind verpflichtet und berechtigt.

(2) 1Die Eltern haben alles zu unterlassen, was das Verhältnis des Kindes zum jeweils anderen Elternteil beeinträchtigt oder die Erziehung erschwert. 2Entsprechendes gilt, wenn sich das Kind in der Obhut einer anderen Person befindet.

(3) 1Das Familiengericht kann über den Umfang des Umgangsrechts entscheiden und seine Ausübung, auch gegenüber Dritten, näher regeln. 2Es kann die Beteiligten durch Anordnungen zur Erfüllung der in Absatz 2 geregelten Pflicht anhalten. 3Wird die Pflicht nach Absatz 2 dauerhaft oder wiederholt erheblich verletzt, kann das Familiengericht auch eine Pflegschaft für die Durchführung des Umgangs anordnen (Umgangspflegschaft). 4Die Umgangspflegschaft umfasst das Recht, die Herausgabe des Kindes zur Durchführung des Umgangs zu verlangen und für die Dauer des Umgangs dessen Aufenthalt zu bestimmen. 5Die Anordnung ist zu befristen. 6Für den Ersatz von Aufwendungen und die Vergütung des Umgangspflegers gilt § 277 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit entsprechend.

(4) 1Das Familiengericht kann das Umgangsrecht oder den Vollzug früherer Entscheidungen über das Umgangsrecht einschränken oder ausschließen, soweit dies zum Wohl des Kindes erforderlich ist. 2Eine Entscheidung, die das Umgangsrecht oder seinen Vollzug für längere Zeit oder auf Dauer einschränkt oder ausschließt, kann nur ergehen, wenn andernfalls das Wohl des Kindes gefährdet wäre. 3Das Familiengericht kann insbesondere anordnen, dass der Umgang nur stattfinden darf, wenn ein mitwirkungsbereiter Dritter anwesend ist. 4Dritter kann auch ein Träger der Jugendhilfe oder ein Verein sein; dieser bestimmt dann jeweils, welche Einzelperson die Aufgabe wahrnimmt.

Wie bekannt verweigerte das STADTJUGENDAMT ERLANGEN wie auch das GOLDENES KINDERDORF Würzburg einen Umgang zwischen mir und meinen Kindern. Auch sprach Frau W i e s g i c k l ein UMGANGSVERBOT vom Dezember 2019 bis zum 01.04.2020 aus.

Ganz dreist reichte die VERZWEIFELTE Verteidigern B i r g i t, S c h e l t e r K ö l p i e n des Vergewaltigers A n d r e a s, M o u k o u l i s vor der Rückübertragung der Elterlichen Sorge auf mich, ein Umgangsverbot beim AG ERLANGEN ein, bis nächstes Jahr August!!!!!!!! Angeblich entführe ich meine Kinder und würde Ihnen im erheblichen Maße Schaden.

Orginal Bildquelle Google

Zu der VERGEWALTIGUNG an meiner Tochter wurde in dem PÄDO GutACHTen keinerlei Beweismittel erhoben!!! Wie unten zu lesen ging es in dem FAKE GutACHTen nur um mich satt um die eigentliche perverse TATSACHE und den Grund des RAUSWURFES des SCHÄNDERS!!!

Fräulein Drexler Meyer meinte ich dürfte das Gutachten über mich nicht veröffentlichen, dabei hat Sie unter Ihrem Gutachten keinen Eid geleistet, bei der Verhandlung am OLG NÜRNBERG bezüglich der Rückübertragung der ELTERLICHEN SORGE auf mich wurde Sie als ZEUGIN NICHT vereidigt, eine erneute RECHTSBEUGUNG!!

Gabriele
rbt

Hier steht doch eindeutig auch der SEXUELLE MISSBRAUCH, und wie unten auf der AUDIODATEI zu hören ist wurde Ihr von meiner Tochter sowohl auch von mir ausführlich berichtet was der ERZEUGER meiner Tochter angetan hat!! ZU DEM können zwei ÄRZTE aus der KINDERKLINIK in Erlangen den MISSBRAUCH NICHT ausschließen!!!

Ich gehe hier nun nur darauf ein ob es zu trefflich ist was Sie über meine beiden Kinder berichtete heute ist der 29.09.2020 13:51UHR ich schalte nun die Tonbandaufnahme ein und befrage meine beiden Kinder zu dem Gutachten über welches Sie nun erstmalig Kenntnis erhalten.

Es ist jetzt 15:26 Uhr hier das Gespräch

https://www.dropbox.com/s/2j15som6uomb379/Gespr%C3%A4ch%20%C3%BCber%20Drexler-Meyer.m4a?dl=0

Es ist hörbar wie beide Kinder mehrfach bestätigen das Fraülein Diiiplom lügt wie gedruckt was bereits von mir festgestellt wurde und auch weil Sie rechtswidrig Daten Dritter verarbeitete auch weiterhin nach Beendigung Ihrer Exploration illegal Daten bezüglich mir vom OLG NÜRNBERG dem 11 Familiensenat erhielt, ein Prozess am AG GEESTLAND lief.

Dort hat die Richterin S c h r ö d e r die Lügnerin zum Prozess abgeladen und behauptet dies wäre alles rechtens auch wäre Sie selbst deshalb nicht befangen. Ich berichtete bereits darüber. Ich warte hier noch auf ANTWORT!!!!!

Nun mal ganz öffentlich die Frage,

Frau G a b r i e l e, D r e x l e r -M e y e r , schämen Sie sich eigentlich nicht, lieben Sie das etwa wenn kleine Kinder vergewaltigt werden??

Ihnen gehört mit sofortiger Wirkung Ihre Lizenz entzogen, Sie wissen ja dass Sie im Internet bekannt sind und das nicht nur durch meinen Fall, insbesondere und ganz besonders in Fällen von VERGEWALTIGUNGEN!!!

Es ist einfach nur widerlich und hier kann sich nun JEDER sein eigenes Bild machen. Was mich aber am meisten freut ist das der an mir betriebene massive RUFMORD endlich ein ENDE hat und JEDER sehen und hören kann wer hier psychisch krank ist, in einer Parallelwelt lebt und PÄDOKRIMINELL zu sein scheint!!!

Heliodaro Gründerin Verein HALT Wahrheit ans Licht

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: