Oberregierungsrätin
Ämter,  Ihr könnt lügen,  Kampf gegen den Unrechtstaat

Oberregierungsrätin Christina Dörfler Paa findet Lügen des JUGENDAMTES voll OK??

Oberregierungsrätin



Frau Christina Dörfler Paa ist der Rechtsauffassung das ich als betroffene Mutter NICHT in meinen Rechten verletzt wäre!! Sonst geht es Ihr aber GUT???




Wer ist die Dame und was arbeitet Sie überhaupt???

OberregierungsrätinIch reichte bei der LANDESBEAUFTRAGTEN für DATENSCHUTZ eine Beschwerde ein !!!!

Sie meint nun ich wäre bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten meiner Kinder, NICHT in meinem Recht verletzt worden!!!

Oberregiierungsrätin

Schon vor ein paar Wochen schrieb ich dort eine Beschwerde per Mail hin, auf welche natürlich nicht geantwortet wurde . Ich postete es auch öffentlich auf Facebook …

Nach nochmaligen AUFFORDERN per ONLINEBESCHWERDE bekam ich dann mal eine Antwort!!!

 

Werte Frau Dörfler-Paa ich schicke Ihnen noch eine wunderschöne E-mail mit dem Verweis auf meine Internetseite. Ich hab da nämlich ein paar Fragen. Sie behaupten ja in Ihrem Wisch, dass ich Ihnen auch Fragen stellen könnte.

Vorab sei noch gesagt an alle Mitlesende, die Dame ist ausreichend bekannt unter den Betroffenen!!! Laut Auskunft Dritter erscheint Ihr Name fast ausschließlich auf diversen Schriftsätzen, in dem Sie mutmaßlich zu GUNSTEN der JUGENDÄMTER entscheidet!!

 Evtl gibt´s da einen extra Bonus, oder mag Sie nichts arbeiten, oder wird hier vorsätzlich so wie in meinem Fall Beweismaterial ignoriert und versucht unter den Teppich zu kehren??Mit mir ganz sicher nicht, ich bin bekannt durch die erheblichen Rechtsbrüche, Schändung und sonstige TATEN an MIR und MEINEN KINDERN!!! Und jetzt ist entgültig SCHLUSS!! Wer ist Ihr Vorgesetzter, soll ich mal an die Bundeskanzlerin tippen Frau Paaaaaaa???

Anhand meiner Seite dürfte nun klar sein, dass ich so zu einiges im Stande sein kann, ich kann täglich darüber schreiben, wie hier noch immer massivst GEGEN RECHTE verstoßen wird!! Weshalb denn???Macht das Spaß oder warum macht man solche Dinge, ich nannte in einen meiner Beiträge ALLE die gegen UNS arbeiten "Vieh" womöglich möchten Sie sich auch dazu gesellen?!

Wie ist das denn nun eigentlich, wir nehmen mal an auf der einen Seite sind Daten über Sie gespeichert, die da sagen Sie wohnen in einer Luxusvilla mit fetten Bonzenauto und täglich das beste Fressen auf den Tisch!!

So nun ist aber auf der anderen Seite gespeichert, Sie sind eine PENNERIN und wohnen im größten ASOZIALEN Drecksloch oder auf der Straße, haben NIX zu fressen und gehen täglich betteln!!!

Fühlen Sie sich nun in Ihren Rechten verletzt?? Jaaa?? Ach Frau Paa das macht doch ALLES nichts, nehmen Sie dass doch nun einfach mal hin!! Schließlich macht das doch überhaupt nichts das es zwei verschiedene personenbezogene Einträge über Sie gibt!!

 Alles ganz legal, da gibt es überhaupt NICHTS zu beanstanden!! Oder etwa doch?? Sie finden es doch völlig OK das hier das JUGENDAMT lügt, oder ist es nun doch die STAATSANWALTSCHAFT??? Nun dabei ist es doch offensichtlich das hier einer LÜGT!!! Oder möchten Sie etwa Gegenteiliges behaupten??  Sie haben noch nicht mal  geschrieben das es NICHT stimmt, dass meine Kinder AUCH in einer Pflegefamilie waren, sondern Sie schreiben mir, dass ich dadurch nicht in meinen Rechten verletzt wäre, deshalb nochmals die Frage, geht es IHNEN GUT??

Oberregierungsrätin

Mit einer Antwort rechne ich sowieso NICHT, oder möchten Sie nun vielleicht doch mal etwas für Ihr Geld arbeiten? Ich schicke Ihnen die Tage die Email, ich bin jetzt müde morgen hab ich eine Verhandlung gegen den Schänder der seine Kinder ja an all diese Orte sperrte, was Sie mit Ihrem NICHTSTUN dann ja wohl noch befürworten, und nichts dagegen tun und DAS nach dem Sie sahen was hier vor sich geht!!Denken Sie etwa, mit Ihrem komischen Wisch hätte sich die Sache erledigt, nur zur INFO---> GANZ BESTIMMT NICHT!!!!

PS. Auch SIE stehen unter BEOBACHTUNG!!!
Patrem
und all seine 99 Engel

Copyright @H-A-L-T.de

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: