Wenn Dreck zu Dreck hält
H-A-L-T Wahrheit ans Licht » Blog » Richter S t i c h » Wenn Dreck zu Dreck hält müssen Kinder leiden!!

Wenn Dreck zu Dreck hält müssen Kinder leiden!!

Wenn Dreck zu Dreck hält…..

Klar dürfte sein wenn Spruchkörper welche dazu dienen sollten Gefahr oder Gewalt abzuwenden um Opfer zu schützen, trotz all vorliegender Beweise für den Täter entscheiden, Sie dann wohl lieber dem Dreck dienen oder gar noch selbst der Dreck sind.

Ganz vielen ergeht es genau so wie auch UNS!! Es ist hier also auch NICHT die Rede davon, dass Wir eine Ausnahme wären oder das ich angeblich irgendwelche Unterstellungen mache, nein es ist bereits bekannt das stets der Dreck zu Dreck hält und die Opfer freudig geschändet, ausgebeutet und verfolgt werden...

Man möchte mich sogar am liebsten einsperren dafür das ich die Wahrheit spreche und es auch noch wage diese öffentlich zu schreiben. Ab und an fährt hier auch immer mal wieder die Polizei vorbei, ganz langsam am Fenster um sodann schnell zu wenden, erneut vorbei zu fahren, zu schauen und dann weiter zu fahren. Gilt das denn eigentlich nicht als Stalking?? Ich wohne auf dem Land, die Straße führt aufs Feld, auch ist hier NICHTS los. Weshalb finden  solche “Besuche” statt ?? Falls das wirklich zu meiner und der Sicherheit meiner Kinder dienen solle dann ein herzliches Dankeschön. Ich vermute das wird allerdings nicht der Fall sein, denn nun komme ich zum Grund diesen Artikels.

Zuvor sei noch kurz darauf verwiesen als FREIE Seele habe ich das Recht meine unzensierte Meinung zu äußern, schließlich bilden sich auch Richter und Co einfach ihre Meinung, sonst könnten Sie ja nicht urteilen. Auch verweise ich rein rechtlich auf die Meinungs sowie Pressefreiheit auf unser Grundgesetz und MENSCHENrechte !!!

Der Richter S t i c h vom AG GEESTLAND hat nun das Gewaltschutzverfahren gegen den Kinderschänder M o u k o u l i s , A n d r e a s GEGEN UNS beschieden, er teilte ja bereits mit er sehe keine Eilbedürftigkeit da ja momentan nichts vorgefallen wäre. Die Tatsache das der Schänder meine beiden Kinder gegen Ihren Willen in ein Heim verscharrte und das auch noch HINGEGEN der richterlichen Anordnung meine beiden Kinder sollen zum Schänder übergeht er einfach, dass war sogar EIDESSTATTLICH VERSICHERT!! Der Schänder saß dann bei Verhandlung erzählte erneut dreist Lügen, nämlich die Richterin W i e s g i c k l hätte das angeordnet das beide Kinder ins Heim sollen. 

Rechtswidrige Inobhutnahme

Gewaltschutzverfahren geführt von RiAG S t i c h GEGEN A n d r e a s M o u k o u l i s

Der Richter S t i c h ignoriert also nicht nur Lügen sondern er urteilt auch noch gegen mich und das obwohl der Klinikbefund von zwei Ärztinnen der Kinderklinik in Erlangen lautet, die Vergewaltigung an meiner Tochter kann nicht ausgeschlossen werden, er kann das scheinbar schon, dass ist im Beschluss doch dann ganz klar und deutlich formuliert,  auch wird zitiert :” Insoweit sind auch die jeweils an Eidesstatt versicherten Sachverhaltsdarstellungen der Beteiligten wenigstens gleich glaubhaft, sodass hier eine überwiegende Wahrscheinlichkeit der Sachverhaltsdarstellung der Antragsstellerin nicht angenommen wird”.

WIE BITTE?? es wäre von beiden Seiten gleich glaubhaft gemacht worden, aber bei der Antragstellerin also mir ist die ACHTUNG !! WAHRSCHEINLICHKEIT!! der Sachverhaltsdarstellung nicht gegeben. Es ist also nicht glaubhaft das der Schänder Umgang erzwingt und erneut meine Tochter vergewaltigt. Nein, die Verhandlung zum Umgang ist dann etwa ein FAKE?? Der Klinikbericht auch ein FAKE?? Wahrscheinlichkeit, aha an Hand von was genau hat der Richter S t i c h denn die Wahrscheinlichkeit berechnet?? Möchte man mir unterstellen ich lüge oder fantasiere?? Der Beschluss vom AG ERLANGEN zur Herausgabe an den Erzeuger und Schänder etwa nicht existent?? Lesen Sie selbst.

Dann kommen wir mal zum Scheidungsprozess

Und zum angeleierten Verfahren durch den Schänder zur erneuten Sorgerechtsüberprüfung, welches beides natürlich auch der Richter S t i c h macht!!

Die Verhandlung zur Anhörung in Sachen Scheidung war am 03.12.2020 diese dauerte sage und schreibe 5 Minuten, hier bin ich anwaltlich vertreten. Dort kam sodann das Gespräch auf das ich gegen Richter S t i c h einen Befangenheitsantrag rein knallte da dieser Aufträge ohne Geschätsführung annimt, die dienstliche Stellungnahme des Richters gleicht einer Sachverhaltsquetsche, worauf ich mit Frist bis zum 08.12.2020 pünktlich antworten werde. 

Bei Verhandlung berichtete ich das der Schänder ständig behauptet ich wäre psychisch krank was eine STRAFTAT darstellt, natürlich IGNO!! Auch wieß ich eindringlichst darauf hin das nicht ich krank bin sondern der Schänder da er Geschäfte mit einem Sektenmitglied macht und meine Kinder an Sie verkaufte. Das die JA Mitarbeiterin nachweislich Mitglied in der Sekte Amazing Grace ist und behauptet Sie habe Wunderkräfte. Daraufhin meinte der Richter S t i c h das wäre ja interessant. 

GEHTS EIGENTLICH NOCH?? Das ist interessant?? nicht etwa KRANK!!! Nein ich bin angeblich krank weil ich meine Kinder in ich zitiere ENGELWELTEN einführe!!! Ach ich soll also die EINZIG WAHRE HILFE welche mir meine Kinder zurück brachte verleugnen und es noch als krank darstellen lassen, GANZ SICHER NICHT!!

HIER NOCHMAL ZUM KOPIEREN IHR STALKER, ICH LIEBE ALLE ENGEL. ICH LIEBE ES DASS SIE MIR ZURÜCKBRACHTEN WAS IHR GESTOHLEN HABT, GESCHÄNDET HABT IHR SIE NOCH UND WOLLT SIE MIR ERNEUT NEHEMEN,  WEIL IHR ALLE ZU DRECK HALTTET , WEIL IHR ALLE EINEN SCHÄNDER DECKT. ICH GLAUBE AN PATREM UND SEINE ENGEL DENN SIE SIND REIN VOLL EMPATHIE UND LIEBE  und Ihr seit einfach nur ein Haufen elendiger LÜGNER !!! UND WAGT ES NICHT HIER ERNEUT ZU BEHAUPTEN ICH BIN PSYCHISCH KRANK denn ich GLAUBE AND DAS EINZIG WAHRE und nicht an EUERE ERFUNDENEN LÜGEN VOM WEIHNACHTSMANN!!!

Jugendamtsmitarbeiterin ist Mitglied in einer Sekte

Meine Kinder finden ALL DAS zum kotzen, denn Sie müssen leiden weil DRECK zu DRECK hält!!

Schämt Euch

Meine Kinder müssen Angst haben und leiden, weil keiner der Beteiligten,  den erforderten Hintern in der Hose hat um ALL DAS endlich zu beenden. Denn Sie sind es welche erneut Ihrer Mutter beraubt werden, Sie sind es die machtlos zu sehen müssen und Sie sind es die durch DRECKSLÜGEN bestraft werden!! Ihr straft mich nicht mit Euerem Verhalten, im GEGENTEIL es macht mich noch stärker!!!

Eine Frage habe ich da auch noch, wie kann es sein das der Schänder schon seit brutaler Entführung meiner Kinder das Kindergeld kassiert, zu dem noch so dumm ist und das Geld was nämlich mir zu steht von seinem Konto überweist, welches Ihn eindeutig des Sozialleistungsbetruges überführt.

PS: Das Jugendamt wusste es auch und unterstützte es, steht in den Akten das er das kassierte. Was komisch ist, denn mir nahm man es sofort weg und gab es Ihm und das obwohl doch beide im Kinderknast verscharrt wurden!!! Trennungsunterhalt zahlte er bis heute nicht. Auch hat er plötzlich Unmengen an Geld und kaufte meinen Kindern zich Elektrogeräte. Aussage meines Sohnes, die Betreuerin hat Ihm gesagt das dies nicht gut sei, er behauptete dann das wir das so wollen Mama.  So so die Betreuerin fand das nicht gut hat aber trotzdem alles unterstützt und mir ebenfalls nachweislich den Umgang vereitelt!!!

DRECK hält zu DRECK!!!

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.