Anzeige
H-A-L-T Wahrheit ans Licht » Blog » A ß e d o r f, J a s m i n » Anzeige von Straftaten in der Gallbergstr. 15 , 27624 Elmlohe

Anzeige von Straftaten in der Gallbergstr. 15 , 27624 Elmlohe

Öffentliche Anzeige gegen A ß e n d o r f, J a s m i n wegen erheblicher Straftaten!!!

Heute wurden dem Pressedienst H-A-L-T Wahrheit ans Licht erneut Straftaten zur Kenntnis gebracht um Rechtssicherheit herzustellen wird auf folgendes verwiesen https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__138.html

Es ist nun kein Geheimnis mehr um welche Person es sich hier im genauen handelt, diese Person versuchte mehrfach die Gründerin des Pressedienstes den Mund zu verbieten mittels Unterlassungserklärung und nun auch mittels Klage, Beweise werden unten einkopiert. Zum besseren Verständnis auch die bereits erstellten Pressemittelungen über A ß e n d o r f, J a s m i n und deren scheinheillige Familie!!

Wer mich kennt und meinen Blog verfolgt weiß, dass ich eine ehrliche Bürgerin, eine liebende und kämpfende Mutter bin, auch das ich mir den Mund nicht verbieten lasse insbesondere wenn STRAFTATEN an mir oder anderen vorliegen!! 

Dieser Presseartikel geht and alle Polizeidienststellen in dieser Umgebung auch ganz besonders ans Jugendamt Cuxhaven und an das AG GEESTLAND

Warum?? Weil A ß e n d o r f, J a s m i n VORSÄTZLICH und aus PUREN SPAß  sowie HASS Familien ZERSTÖRT!!

Der heutige Tag war kaum auszuhalten, letzte Woche wurde hier bereits erheblicher Terror gegen mich sowohl auch gegen meine Kinder ausgeübt. Doch was Wir heute erfahren mussten schockt selbst jedes kalt gewordene Herz!!

Es wurde berichtet das eine der früheren Mieterinnen Angst haben musste um Ihr Kind, denn SIE wollten das Kind ÜBERFAHREN!!!!

Anzeige

Es werden nun auf Wunsch der Betroffenen sowie in eigener Sache ohne Namen, da Sie nichts mehr mit dieser Person zu tun haben wollen, folgende Chatverläufe veröffentlicht..

Hier handelt es sich um 3 Betroffene, zusätzlich UNS. “Sie” gemeint hier diese Jasmin und deren scheinheillige Familie wollten also ein Kind einer vorherigen Mieterin überfahren!! Auch habe ich mich von all dem überzeugt und fand tatsächlich das Eigentum der Betroffenen!!

Das ist das Steinhaus im angeblich GEMEINSAM nutzbaren  Garten, welchen Wir nicht mehr betreten sollen, mir wurde bei Einzug erzählt die ehemalige Mieterin holt Ihre SCHEISSE nicht ab!!

Betreten dürfen Wir  ihn nicht mehr, nachdem Ihr kleiner Wicht welches Sie als Schimpfwort bezeichnet , ich diesen so wie auch Sie zurecht wies, dass KEINER meine Tochter zu BEGRABSCHEN hat!! Hier gab es eine Zeugin die gegen Sie aussagte, gab weil diese sich nun hat mittels Lügen hat einlullen lassen. Und das obwohl Sie genau bei Ihr, behauptet hat Sie würde Ihr Kind verhungern lassen!!

Die Engel

Von Ihr erfolgte dann leider keine Antwort mehr, Sie stand sogar dabei, als wir hier terrorisierten wurden worüber von mir STRAFANTRÄGE gestellt wurden!!

A ß e n d o r f, J a s m i n hat auch bei Gericht

  1. eine Klage gegen mich eingereicht mit der Sie mir noch immer den Mund verbieten will um all 
    ihre Taten zu vertuschen
  2. erneut eine Kindswohlgefahr behauptet, da Sie so wie ersichtlich Kinder hasst, Ihre eigenen sowie meine schreit Sie von früh bis abends an. Meine Kinder werden zudem SCHEISS HEIMKINDER genannt, und das obwohl Sie weiß das der Schänder von Erzeuger Sie ins Heim steckte, dass eine Vergewaltigung durch diesen Schänder an meiner Tochter satt fand und NICHT auszuschließen ist!!!

Sie schickt auch wie lesbar ständig andere vor und involviert, manipuliert und instrumentalisiert wen Sie willkürlich dafür begeistern und packen kann!!

Es wird nun öffentlich aufgefordert 1. das Eigentum herauszugeben welches rechtswidrig einbehalten wird, 2. die völlig schwachsinnige offensichtlich verleumderische und verlogene Klage zurückzuziehen, sowie sich bei mir und meinen Kindern zu entschuldigen für all SCHANDTATEN!!

Es wird davor gewarnt, in diese Wohnung in der Gallbergstr. 15 ; 27624 Elmlohe einzuziehen, als besorgte Bürgerin sowie Pressedienst sind Wir dazu VERPFLICHTET Straftaten von welchen wir Kenntnis erhalten zur Anzeige zu bringen.

Es wird sodann mitgeteilt, sollte seitens der Schänderin kein, der Wahrheit entsprechendes  handeln erfolgen, wird erneuter STRAFANTAG gestellt!!

Schauen Sie einfach einmal die Klagepunkte an, und die oben dazugehörige Whatsappnachricht und lesen Sie hier  ganz genau, wie sogar in der Klageschrift alles umgedreht wird.

Ich kopiere hier ein, ein paar Beiträge aus Facebook, falls ich wieder blockiert werde, wird es nicht sichtbar sein , zu finden unter melmou.

Sollte dies erneut geschehen,  dann ist ganz klar von wem diese Blockierung erfolgte!!

Der Garten!!

Lesen Sie hier die vorangegangen Pressemitteilungen

maximal harmlose

Maximal harmlose Mütter

  Maximal harmlose “Mütter” oder auch Kinderschänder??   Solch maximal harmlose “Mütter” welche lügen, betrügen und auch schänden gibt es heutzutage ja leider genug!!Auch in

Weiterlesen »
E-mail

E-mail an RA Dr. O l a f M a y

Werter Dr. M a y. In der Sache 1058/20OM06 wird mitgeteilt das Ihre Mandantin sich für Ihre LÜGEN schämen sollte !!! Mir ist leider nicht

Weiterlesen »

Rechtsstaat??

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.