fbpx

    Die Zeiten sind nicht nur schwer, nein sie werden auch immer schlimmer, ganz wenige Menschen schaffen es heute noch ohne Hilfe. Viele sind alleine und auf sich gestellt, ertrinken in Kummer und Leid

    Menschen die kaum über die Runden kommen oder diejenigen die durch Lug und Betrug anderer alles verloren haben. Auch solche die ihr Leben lang geschuftet haben, aber der tolle “Staat” alles nimmt, was Ihm nicht gehört. Kaum Geld haben, nicht wissen, wie sie über die Runden kommen sollen.

    NICHTS auf dieser Welt entspricht noch Herzlichkeit oder Menschlichkeit. Nur Hass, Lug, Betrug und Ausbeutung wohin das Auge reicht, DRECK an jedem Eck…

    Einsame Menschen, die niemanden zum Reden haben. Liebende, die ihre zweite Hälfte suchen und brauchen. Jugendliche die es Zuhause nicht mehr ertragen

    Rentner oder gesundheitlich angeschlagene, die sich selbst nicht mehr versorgen können, der Einkauf der zu schwer geworden ist. Knochen die schmerzen. Niemand da der ihnen die Einkaufstüte trägt oder einfach etwas vorbeibringt 

    Essen aus Hilfsorganisationen oder Großkantinen, welches wortwörtlich zum “KOTZEN” schmeckt  🤮 

    Im Internet und Fernseher, ja sogar über sämtliche sozialen Medien wird suggeriert, dass Hilfe in bestimmten Bereichen angeblich nur von ausgebildeten Fachkräften oder Menschen mit “erkauften” Doktortiteln echte Hilfe wäre

    Diese meist nutzlose, Herz und seelenlose Hilfe wird nicht nur völlig überteuert angeboten, nein, sondern auch, um den Hilfesuchenden schamlos auszubeuten, oder auszunutzen. Man spielt mit deren Hilfebedürftigkeit. Zahl für alles oder verrecke einsam und alleine, so nach dem Motto hast du nichts bist du nichts Wert.

    Dabei ist es nur offensichtlich, dass es das Geld ist, welches wertgeschätzt wird und eben NICHT der Mensch

    Am “Ende” wird man meist noch mit DROGEN (Tabletten, Spritzen und Co.) vollgepumpt, sogar noch dreist belogen, es wird Dir eingeredet alles ist gut.

    Abschieben in Pflegeheime dort wo mit Sicherheit keine wahrliche Hilfe stattfinden kann, denn auch dort wird unter staatlicher Kontrolle “geholfen” auch “nachgeholfen”. Manchmal wird auch von Enteignung gesprochen, um an das Ersparte heranzukommen…

    Ganz besonders sind hier auch die Kinderheime zu nennen. Dort wird nichts zum Wohl der Kinder getan, auch hier geht es lediglich um Geld. Ein Kind bringt der wohlgemerkt staatlich geförderten sowie durch Spenden finanzierte “Einrichtung” im Monat pro Kopf ab 6000 Euro in die Tasche

    Ich möchte auch ganz offen erwähnen, dass ein “erkaufter” Titel, rein gar nichts darüber aussagt, ob dieser Mensch tatsächlich derjenige ist, der Ihnen wahrlich helfen kann oder gar will

    Überteuerte “Institutionen” sind auch nicht am persönlichen Wohl interessiert, sondern ausschließlich an dem, was es an Kohle bringen könnte.

    Sicher gibt es den ein oder anderen der dort alles geben will, aber nicht kann oder darf, denn auch er MUSS nach den Spielregeln handeln, ansonsten ist er seinen Job los. Das kann weder herzlich noch menschlich sein..

    Das alles ist nicht nur traurig, sondern kotzt mich jeden Tag auf´s neue an!!

    Dann gibt es noch die ganz dreisten (VIECHER) die darüber lachen, wenn andere am Boden liegen, sogar noch reintreten

     ICH HASSE SIE 

    Nächstenliebe auch Fehl am Platz, dass ist nicht erwünscht

    Es ist also tatsächlich so, dass es denen “über” uns, nur um das Geld geht. Dabei bin ich der Überzeugung, dass echte und wahre Hilfe vom Herzen 💕kommt und es eben nicht darum geht, wie viel Kohle ich nachher im Geldbeutel habe, was sich rechnet oder lohnt zu geben.

    Wieso muss man erst dafür blechen um Liebe, Herzlichkeit, Mitgefühl und Hilfe zu bekommen…

    Geld alleine macht NICHT glücklich. Man braucht es lediglich zum Überleben, aber auch nur weil es von genau denjenigen eingeführt wurde, welche es letztendlich wieder nehmen. Auch um alles zu kontrollieren, um den Menschen klein, dumm, abhängig und gefügig zu machen

    DAS WICHTIGSTE SOLLTE SEIN 

    Die wahren Werte, nur sie machen FREI, glücklich und zufrieden

    Viele Menschen haben vergessen oder wollen sich nicht daran erinnern oder gar wahrhaben, was die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind. Sie leben Ihren Plan nicht, oder ignorieren ihn, obwohl er extra für Sie gemacht wurde, die Seele kennt ihn ganz genau

    Das ist weder das schuften im FALSCHEN Job, noch das Geld oder der Fernseher im Wohnzimmer, auch nicht für die fette Karre in der Garage eines Hauses, dass der Bank gehört

    Sie achten nicht mehr auf das, wofür sie eigentlich hier auf Erden sind. Dabei ist das, dass einzig richtige und wahre Leben. Meine Aufgabe ist es zu helfen, pflegen, die Familie und Gutes tun. Das ist mein Seelenplan🌎 Deshalb kam ich auf die Erde.

    Sicher NICHT um mir das neuste Handy zu kaufen, abends dumm vor dem Ultra HD Fernseher zu sitzen und mich von all Dreck, der dort zu sehen ist von Morgens bis Abends belügen zu lassen..

    Über mich

    Das einzig wahre und wichtige im Leben

    HALT im Leben
    Seelenplan
    TWINSOUL
    Seelenfamilie
    H-A-L-T

    HELFEN-ANKERN-LACHEN-TEILEN

    HALT im LEBEN GEBEN. Ich gebe dir vom Herzen💞 4 Dinge gegen Kummer, Sorgen, Leid und Schmerzen

    ANGEBOTE

    Table of Contents

    Welcome Back!

    Login to your account below

    Create New Account!

    Fill the forms below to register

    Retrieve your password

    Please enter your username or email address to reset your password.

    Add New Playlist

    Join Our Newsletter

    Subscribe to receive our latest blog posts directly in your inbox!

    %d Bloggern gefällt das: